28.06.01 15:19 Uhr
 96
 

Weniger als 6 Stunden Schlaf und du erhöhst dein Diabetesrisiko um 50%

Nach ersten Erkenntnissen ist zu wenig Schlaf, einer der Gründe für die hohe Diabetesrate des Type II, in unseren Industrieländern. In Tests zeigten Personen welche eine Woche lang weniger als 6 Stunden schlafen einen 50% höheren Insulinausstoss.

Durch diese enorme Ausschüttung verliert der Körper die Fähigkeit auf das Insulin zu reagieren und erhöht so automatisch den Blutzuckerspiegel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dany4you
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Stunde, Schlaf, Diabetes
Quelle: warp6.dva.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?