28.06.01 14:59 Uhr
 51
 

Börsengang: Google hats nicht nötig

Entgegen Gerüchten ist bei der Internet-Suchmaschine Google kein Börsengang geplant.

Obwohl man dem Unternehmen diesen Schritt ohne weiteres zutrauen könne, gebe es bei Betrachtnahme der Internetschwäche an der Börse keinen Grund, an die Börse zu gehen, zumal man nicht auf das daraus resultierende zusätzliche Kapital angewiesen sei.

Dies gab der Pressechef David Kane am heutigen Donnerstag bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler-2
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, Börse, Börsengang
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?