28.06.01 14:38 Uhr
 240
 

Reich werden als Software-Tester

Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten kann man sich als Software-Tester, der die Software auf ihre Benutzerfreundlichkeit testet, eine goldenen Nase verdienen. Gehälter bis über 90.000 Dollar im Jahr sind keine Seltenheit.

Interessant ist es, dass sich das Gehalt proportional zur Berufserfahrung erhöht. So kann es sein, dass man pro Jahr 2265 Dollar Gehalt mehr für seine Arbeit bekommt.

Solche Gehälter kommen zustande, da sich durch benutzerfreundliche Software sehr viel Geld und Zeit einsparen lest, da die Arbeitsabläufe optimiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dhp2000
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Software, Reich
Quelle: de.internet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Wieder wurde ein Fettberg in Kanalisation gefunden
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?