28.06.01 13:24 Uhr
 133
 

Wird ein Japaner der kommende Star in der Formel1?

Es ist schon lange her, dass ein Japaner in der Formel1 war. Allerdings kommt aus Japan Nachwuchs, der BAR Testfahrer Takuma Sato gilt als sehr talentiert und ist in der britischen Formel3 WM Führender mit mehr als 50 Punkten Vorsprung.

Sato arbeitet mit den Größen Villeneuve und Panis zusammen und schaut sich die Tricks der beiden ab.

Selber denkt Sato noch nicht an die Formel1, allerdings wird gemunkelt, dass er 2003 in einem Cockpit sitzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Villeneuve
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Japan, Formel
Quelle: www.dailyf1.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur und Kinostart für "Batgirl" bekannt
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
"Barbie"-Realfilm: Anne Hathaway spielt berühmteste Plastikpuppe der Welt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?