28.06.01 11:20 Uhr
 47
 

Volvo Design aus Spanien

In Barcelona hat der schwedische Autohersteller Volvo ein neues Designstudio eröffnet.
Neben Göteborg (Schweden) und Camarillo (Kalifornien) wird Barcelona die dritte
Schneiderwerkstatt der Schweden sein.


In absehbarer Zeit soll noch eine Außenstelle in Japan eröffnet werden.
Leiter des Studios in Barcelona ist der Brite David Ancona. Er soll mit neun weiteren
spanischen Designern nach Inspirationen für den neuen Volvo Kompaktwagen V30 suchen.


WebReporter: neoncyber
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Spanien, Design, Volvo
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?