28.06.01 11:17 Uhr
 36
 

'Schwerer' Diebstahl: Zehn Paletten Pflastersteine geklaut

Unbekannte haben vom Lagerplatz eines Bauunternehmens in Zell (Kreis Bernkastel-Wittlich) mehrere Paletten mit Pflastersteinen gestohlen. Mit diesen Steinen könnte man eine Fläche von mehr als 100 Quadratmetern pflastern.

Die Polizei nimmt an, dass Baumaschinen verwendet wurden, um die schweren Paletten auf einen Lastwagen oder einen großen Anhänger zu laden. Da dies mit einigem Aufwand verbunden ist, erhofft sie sich, dass sich bald Zeugen melden.

Der entstandene Sachschaden liegt bei rund tausend Mark.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: IngH
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Diebstahl, Pflasterstein
Quelle: www.intrinet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes 2017: Sofia Coppola wird als beste Regisseurin ausgezeichnet
Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?