28.06.01 11:17 Uhr
 36
 

'Schwerer' Diebstahl: Zehn Paletten Pflastersteine geklaut

Unbekannte haben vom Lagerplatz eines Bauunternehmens in Zell (Kreis Bernkastel-Wittlich) mehrere Paletten mit Pflastersteinen gestohlen. Mit diesen Steinen könnte man eine Fläche von mehr als 100 Quadratmetern pflastern.

Die Polizei nimmt an, dass Baumaschinen verwendet wurden, um die schweren Paletten auf einen Lastwagen oder einen großen Anhänger zu laden. Da dies mit einigem Aufwand verbunden ist, erhofft sie sich, dass sich bald Zeugen melden.

Der entstandene Sachschaden liegt bei rund tausend Mark.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: IngH
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Diebstahl, Pflasterstein
Quelle: www.intrinet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?