28.06.01 11:13 Uhr
 236
 

Mobilmachung von linksextremen Gruppen - Ausschreitungen geplant

Dieser Sommer scheint ein besonders heißer zu werden. Deutsche und ausländische linksextreme Gruppierungen haben für alle Gipfeltreffen im Sommer gewalttätige Aktionen angekündigt.

Angefangen beim Wirtschaftsforum in Salzburg über den Klimagipfel in Bonn zum G-8 Treffen in Genua, es soll 'ein Sommer des Widerstandes' werden.

Unterstützt werden die Randalierer dabei von PDS, einigen Autonomen und linken Splittergruppen. Koordiniert wird das Ganze über eine Internetseite.


WebReporter: gottschlichumdieecke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mobil, Gruppe, Ausschreitung
Quelle: www.diewelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheimdienstausschuss: Ex-Berater von Donald Trump verweigert seine Aussage
Horst Seehofer beschwerte sich bei ZDF-Chef über Moderatorin Marietta Slomka
Städtetag-Präsident: Unsere Städte müssen bunter werden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Geheimdienstausschuss: Ex-Berater von Donald Trump verweigert seine Aussage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?