28.06.01 09:23 Uhr
 31
 

Werden die Kranken- und Pflegeversicherung zusammen gelegt?

Ein in Auftrag gegebenes Gutachten empfiehlt die Zusammenlegung von Kranken- und Pflegeversicherung. Dadurch soll die Verschwendung mit intensiverem Wettbewerb gesenkt werden.

Würden beide Systeme zusammen gelegt, würden daraus automatisch niedrigere Beiträge resultieren können.

Denn Vorbeugung durch die Krankenversicherung würde erst gar keine Pflegebedürfigkeit entstehen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NichtdieMama
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krank, Pflege
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Syndrom: Nach Nasen-OP kann Schottin nicht mehr urinieren
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?