28.06.01 08:26 Uhr
 46
 

Die Katze für Allergiker: Gentechnik machts möglich

David und Jackie Avner aus Syracuse im US-Bundesstaat New York wollen eine Katze klonen, die für Menschen geeignet ist, die an Katzenhaarallergie leiden.

Der Wissenschaftler Xiangzhong Yang von der Universität Connecticut hält das Vorhaben für durchaus realistisch und geht davon aus, dass es spätestens im Jahre 2003 solche Haustiere geben werde.

So eine Katze würde dann zwischen 750 und 1000 Dollar kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gitta
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Katze, Gentechnik
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?