28.06.01 08:00 Uhr
 2
 

Comtrade übernimmt restlichen Anteil an CML

Die Comtrade AG hatte sich bereits im Januar an der CML GmbH beteiligt. Der damals erworbene 51%-ige Anteil wurde jetzt auf 100% aufgestockt. Comtrade erwartet zusätzliche Wachstumsimpulse von dem Erwerb und bekräftigt seine Erwartung, Umsatz und Gewinn im Geschäftsjahr 2001 steigern zu können.

Comtrade gibt den Grund der Übernahme mit der Ergänzung des Dienstleistungsportfolios an. Über den Preis wurde nichts bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Anteil
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?