27.06.01 23:37 Uhr
 31
 

Taxi Orange die Österreichische Antwort auf Big Brother beendet

Heute am 27.6.2001 ging die Österreichische Antwort auf Big Brother zu ende.Anders als wie in Big Brother mussten die 14 Kandidaten ein Taxiunternehemen betreiben und ihren Lebensunterhalt selbst verdienen.

Sieger ist der sympathische Salzburger Killy geworden.Als Prämie erhielt der Taxler 1.000.000 Schilling.Bei der Live Übertragung verkündete der Salzburger das er sich 100.000 Schilling für eine kleine Party beiseite legen wird.

Den Rest des Geldes wird er für einen wohltätigen Zweck spenden.Somit ging die Zweite Staffel der beliebten WG zuende


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aleena
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Österreich, Big Brother, Taxi, Antwort, Orange
Quelle: 213.164.26.196

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?