27.06.01 20:59 Uhr
 61
 

Sie (25) kannte Ihn (64) gar nicht - Richter verbot Eheschliessung

Barcelona: Das Zivilgericht in Barcelona ist dem Antrag der Staatsanwaltschaft gefolgt und hat eine geplante Eheschließung eines 64jährigen Spaniers mit einer 25jährigen Nigerianerin ohne Aufenthaltsgenehmigung verboten.

Nicht nur der erhebliche Altersunterschied machte den zuständigen Richter stutzig. Bei der Anhörung wichen die Aussagen beider Brautleute erheblich voneinander ab.

Uneinig waren sie, wo sie sich kennengelernt hatten und wo sie wohnen wollten. Auch über das Alter des Partners gab es Differenzen. Die Braut nahm an, ihr künftiger Gatte sei erst 55 Jahre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Richter
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?