27.06.01 20:54 Uhr
 39
 

Fahrer wirkte auf Polizei wie nüchtern - hatte aber 3,14 Promille

Da staunten die Beamten nicht schlecht.
Sie machten Verkehrskontrollen und zogen einen 45jährigen Autofahrer aus dem Verkehr.
Als sie eine Alkohol Kontrolle bei ihm machten , zeigte das Messgerät 3,14 Promille an.


'Dem war nichts anzumerken' sagte einer der Beamten erstaunt.
Ein weiterer 'Kandidat' brachte es auf 1,53 Promille, bei ihm handelte es sich um einen 29jährigen Osteuropäer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Promi, Fahrer, 14, Promille
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?