27.06.01 20:17 Uhr
 479
 

Todeskandidat auf Tournee

Madrid: Das Leben in Freiheit ist stressig. Der jüngst in Florida aus Mangel an Beweisen freigesprochene Todeskandidat Joaquín José Martínez absolviert zur Zeit ein Mammutprogramm.

Täglich stehen Auftritte in den TV-Stationen an. Sogar eine Audienz beim Papst mußte abgesagt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tournee
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?