27.06.01 19:52 Uhr
 19
 

Deutscher fiel mehrere hundert Meter am Montblanc in den Tod

Der 62-jährige Deutsche war gerade beim Abstieg am Montblanc-Massiv, als er mehrere hundert Meter tief vom Berg stürzte. Er verunglückte tödlich.

Den Angaben der Gendarmerie in Chamonix zufolge war der Mann alleine unterwegs gewesen.

Sein Schicksal ereignete sich an einer Felsnadel.
Weitere Informationen stehen leider nicht zur Verfügung.


WebReporter: [GFZ]Burner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Tod, Deutscher, Meter, Montblanc
Quelle: www.die-welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Tote bei Hotelbrand in Prag
Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?