27.06.01 19:38 Uhr
 19
 

Türke (31) liegt angeschossen im Laden - Vater findet ihn

In Hamburg fand heute am Vormittag ein türkischer Mann in seinem Laden seinen Sohn (31) schwerverletzt.

Der 31-Jährige wurde durch einen Kopfschuss schwer verletzt und starb daran. Der Notarzt versuchte ihn noch zu retten, aber die Hilfe kam zu spät.

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall, da noch keine Fakten oder Hintergründe zu der Tat bekannt sind.


WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater, Türke, Laden
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?