27.06.01 17:44 Uhr
 18
 

F1: Ralf will auf seinem Lieblingskurs glänzen

Ralf Schumacher, der letztes Wochenende am Nürburgring nur durch einen dummen Fehler nicht auf das Podium vorfahren konnte, rechnet sich für das kommende Rennen in Frankreich viel aus.

Der Kurs in Magny-Cours sei einer seiner Lieblingskurse, der auch den Stärken seines BMW-Williams sehr entgegenkommen würde. Dementsprechend will er Revanche für die Manöver seines Bruders in Deutschland nehmen.

Allerdings auf fairem Weg und auf der Rennstrecke, da er sich wieder beruhigt hat und das letzte Rennen jetzt nüchtern verarbeiten kann.


ANZEIGE  
WebReporter: schdesign
Quelle: www.sportal.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?