27.06.01 16:47 Uhr
 29
 

Machbar: Olympia 2012 in Sachsen

Das sächsische Kultusministerium und einige Städte des Freistaates wollten es wissen - sind Olympische Spiele im Jahre 2012 in Sachsen möglich? Heute nun wurde das lang ersehnte Papier der Öffentlichkeit vorgestellt.

Das Ergebnis: Die Spiele wären im Großraum Leipzig realisierbar. Gemeinsam mit den Partnerkommunen Dresden, Chemnitz und Riesa rechnet man sich bei einer möglichen Bewerbung gute Chancen aus.

«Wirtschaftlich machbar, ökologisch verträglich, räumlich kompakt und logistisch beherrschbar», so die Einschätzung in der 160.000 DM teuren Studie.
Interesse an den Spielen 2012 haben bisher das Ruhrgebiet, Frankurt/Main und Stuttgart gezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: franksstern
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Sachsen, Olymp
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?