27.06.01 16:40 Uhr
 254
 

Hackersite wurde nun selbst Opfer eines Hackangriffs

alldas.de, eine bekannte Hackerseite, wurde nun selbst Opfer eines Hackangriffs.

Am Nachmittag erschien die Meldung 'Alldas.de got cracked', welche aber nach kurzer Zeit wieder verschwand. Der Administrator darauf: 'Unsere Sicherheit ist wohl nicht so gut, wie wir geglaubt haben. Kein System ist 100prozentig sicher'.


Ein Positives hat es. Der Hacker, namens 'ThePike', meldete sich beim Admin und sagte ihm, wie er in das System gelangen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NichtDieMama
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Opfer, Hacker
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs
Wien: Frau reagiert geistesgegenwärtig und sperrt Einbrecher in ihre Wohnung ein
Brasilien: Büro-Mitarbeiter finden Puma unter Schreibtisch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Touristen nehmen für Selfies Delphinbaby aus Meer - Es stirbt danach
Kreta: Eltern wollen Kinder retten und ertrinken selbst
Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?