27.06.01 16:40 Uhr
 254
 

Hackersite wurde nun selbst Opfer eines Hackangriffs

alldas.de, eine bekannte Hackerseite, wurde nun selbst Opfer eines Hackangriffs.

Am Nachmittag erschien die Meldung 'Alldas.de got cracked', welche aber nach kurzer Zeit wieder verschwand. Der Administrator darauf: 'Unsere Sicherheit ist wohl nicht so gut, wie wir geglaubt haben. Kein System ist 100prozentig sicher'.


Ein Positives hat es. Der Hacker, namens 'ThePike', meldete sich beim Admin und sagte ihm, wie er in das System gelangen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NichtDieMama
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Opfer, Hacker
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?