27.06.01 14:03 Uhr
 2.765
 

Mercedes im Tief - Norbert Haug schließt Rücktritt nicht aus

In der Formel 1 scheint BMW endgültig an Mercedes vorbeigezogen zu sein - selbst Jürgen Hubbert, DaimlerChrysler-Vorstand, kritisiert nun die eigene F1-Abteilung.

Norbert Haug kündigt nun an, eventuell selber Konsequenzen zu ziehen. 'Ich wäre der erste, der freiwillig zurücktritt, wenn er dem Erfolg im Wege steht. Ich klebe nicht an meinem Stuhl', so Haug.

Noch ist es jedoch nicht soweit, auch wenn Haug selbst pessimistisch in die Zukunft schaut: In Magny-Cours sieht er sein Team nur als Aussenseiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: commanderg
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Rücktritt, Tief
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?