27.06.01 13:28 Uhr
 35
 

Gestell des größten Fernglases der Welt fertiggestellt

In Mailand wurde das mehr als 20 Meter hohe Gestell des größten Fernglases der Welt eingeweiht. Das Gestell des internationalen großen Binokular-Teleskops wird in den US-Bundesstaat Arizona geliefert.

Mit dem Teleskop, das in drei Jahren in Betrieb genommen werden soll, hoffen die Forscher darauf, die Planeten von anderen Sternen unter die Lupe nehmen zu können. Deutschland, Italien und die USA investieren zusammen ca. 200.000.000 DM in das Projekt.

Das Teleskop soll mit zwei Spiegeln von jeweils 8,4 Metern Durchmesser ausgestattet werden. Die Spiegel werden in einem Abstand von 14,4 Metern parallel angebracht. Insgesamt wiegen die Spiegel mehr als 15 Tonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Veela
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Welt, Geste
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin
Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?