27.06.01 13:25 Uhr
 257
 

Der Wahnsinn nimmt kein Ende: Real will für 355 Mio für vier Spieler

Real Madrid schlägt auf dem Transfermarkt voll zu. Mit Zinedine Zidane (Juventus Turin), Gaizka Mendieta (CF Valencia), Alessandro Nesta (Lazio Rom) und Manuel Pablo (Deportivo La Coruna) sollen vier Spieler im Wert von mehr als 1/3 Milliarde DM an die spanische Hauptstadt wechseln.

Im hundersten Jahr der 'königlichen' Vereinsgeschichte will Real seinen Stempel auf den Spielfeldern Europas hinterlassen. Zidanes und Mendietas Wechsel ist sicher, so Real. Nesta soll aufgrund finanzieller Not der Römer zum Verkauf angeboten werden.

Real kann sich dies leisten, weil der Verein aus Spielerverkäufen (Conceicao, Baljic, Geremi, Salgado und Savio) wieder 235 Mio DM zusammenbekommen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Ende, Spieler, Real
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Chef hat Bayern-Präsident "Uli Hoeneß nicht vermisst"
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Saturday Night Live" suspendiert Autorin wegen bösem Tweet über Trump-Sohn
Kippt Urteil Brexit? Britisches Parlament muss über EU-Austritt abstimmen
Fußball: BVB-Chef hat Bayern-Präsident "Uli Hoeneß nicht vermisst"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?