27.06.01 13:23 Uhr
 4
 

LPKF: Erholung nach Kurssturz

Die Aktien der LPKF Laser & Electronics AG, einem führenden Unternehmen auf dem Gebiet der lasergestützten Anwendungstechnologien für die moderne Mikroelektronik, können heute nach dem gestrigen Kursabfall wieder über 20 Prozent zulegen.

Die Aktie befand sich gestern deutlich im Abwärtstrend, nachdem das Unternehmen bekannt gab, dass es seine Planzahlen für Umsatz und EBIT im Geschäftsjahr 2001 nicht erreichen wird, jedoch zuversichtlich ist, ein positives Jahresergebnis zu erzielen.

Weiterhin wurde gemeldet, dass der Aufsichtsrat den bisherigen Vorstandsvorsitzenden der LPKF, Bernd Hildebrandt, zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrates berufen hat. Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende, Klaus Sülter, ist zum stellvertretenden AR-Vorsitzenden gewählt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erholung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union
Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
USA: Donald Trump will Verteidigungsbudget um 54 Milliarden Dollar anheben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?