27.06.01 12:05 Uhr
 2
 

BASF: Gründung eines Nachhaltigkeitsrats

Die BASF AG gab heute bekannt, dass man als eines der ersten Unternehmen einen Nachhaltigkeitsrat (Sustainability Council) gegründet hat.

Aufgabe dieses Rates sei es, so das Unternehmen, Strukturen und Instrumente für die nachhaltig zukunftsverträgliche Entwicklung (Sustainable Development) des Unternehmens zu schaffen. Mit dieser Entscheidung will man einen unternehmerischen Beitrag zur ökonomischen, ökologischen und sozialen Entwicklung leisten, die die Entwicklungschancen nachfolgender Generationen nicht beeinträchtigt.

Aktuell können die Titel des Unternehmens an der Frankfurter Börse, nachdem Konkurrent Bayer heute Morgen eine Gewinnwarnung veröffentlichte, ein erfreuliches Plus von 0,32% verzeichnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gründung, Nachhaltigkeit
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltwirtschaftsforum kürt Norwegen zum lebenswertesten Land der Welt
Veganz: Erste vegetarische Supermarktkette ist insolvent
Amazon: Flip-Flops mit Antlitz von Mahatma Ghandi empören indische Kunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel reagiert gelassen und deutlich auf Donald Trumps Kritik
Missbrauch Minderjähriger:Weltweite Fahndung nach Olympiastar Peter Seisenbacher
Fans emoört: "3 Doors Down" spielen bei Donald Trumps Amtseinführung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?