27.06.01 11:22 Uhr
 2.190
 

Überraschung pur: Weltstar und Publikumsliebling wird Nationaltrainer

Der erst vor wenigen Wochen zurückgetretene Weltstar Gheorge Hagi wird neuer Rumänischer Nationaltrainer und tritt somit die Nachfolge von Ladislau Bölöni an.

Bölöni hat Anfang Juni völlig überraschend seinen Job als Nationaltrainer niedergelegt und wechselt als neuer Trainer für die kommende Saison zum portugiesischen Ex-Meister Sporting Lissabon.

Hagi selber setzt sich als Ziel die Qualifikation für die WM 2002 in Japan und Südkorea. Genaue Angaben über den Vertrag ließ Rumäniens Verbandsboss Mircea Sandu nicht verlauten. Hagis Gehalt wird jedoch auf rund 600.000 Mark pro Jahr geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luis7Figo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nation, National, Überraschung, Nationaltrainer, Publikum
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Werder Bremen verpflichtet tschechischen Nationaltorhüter Jiri Pavlenka
Arturo Vidal vor Confed-Cup-Halbfinale: "Ronaldo existiert für mich nicht"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?