27.06.01 11:22 Uhr
 2.190
 

Überraschung pur: Weltstar und Publikumsliebling wird Nationaltrainer

Der erst vor wenigen Wochen zurückgetretene Weltstar Gheorge Hagi wird neuer Rumänischer Nationaltrainer und tritt somit die Nachfolge von Ladislau Bölöni an.

Bölöni hat Anfang Juni völlig überraschend seinen Job als Nationaltrainer niedergelegt und wechselt als neuer Trainer für die kommende Saison zum portugiesischen Ex-Meister Sporting Lissabon.

Hagi selber setzt sich als Ziel die Qualifikation für die WM 2002 in Japan und Südkorea. Genaue Angaben über den Vertrag ließ Rumäniens Verbandsboss Mircea Sandu nicht verlauten. Hagis Gehalt wird jedoch auf rund 600.000 Mark pro Jahr geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luis7Figo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nation, National, Überraschung, Nationaltrainer, Publikum
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein
Fußball: Joachim Löw warnt vor Überlastung der Nationalspieler
Fußball: Todkranker Einlaufjunge bei England-Spiel rührt Publikum



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein
USA: Donald Trumps Schwiegersohn soll Amt für Innovation leiten
USA: Demokraten wollen Republikaner nach Gesundheitsreformblamage helfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?