27.06.01 10:17 Uhr
 1.969
 

SDSL von FirstMark - Flatrate Preise werden gesenkt

Der Dresdner Anbieter FirstMark senkt seine Flatrate Preise. So kostet z.B. eine SDSL Flat mit 256 Kbit/s 440 DM monatlich.

FirstMark hatte gerade eine Niederlassung geschlossen. Die Flat scheint aber nur für Firmen wegen dem hohen Preis interessant.

Ein Transfervolumen gibts auch noch. 2 GB sollen es sein. U.a. gibts dazu noch Webspace und Pop3 Boxen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NichtDieMama
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Flatrate
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?