27.06.01 09:49 Uhr
 272
 

Fensterputzen ist Geschichte - Sie reinigen sich jetzt selbst

Eine amerikanische Firma wird schon Ende dieses Jahres Fensterscheiben in den Handel bringen, die aus einem Material bestehen, das sich praktisch selbst reinigt.

Möglich macht das eine Schicht aus Titaniumoxid. Wird diese von den ultravioletten Strahlen der Sonne bestrahlt, so wird sie vollkommen schmutzabweisend. Glasklar sind diese Fenster auf Grund der Schicht zwar nicht, aber sauber sehen sie dennoch aus.

Die Scheiben müssen zudem manchmal mit Wasser angefeuchtet werden, wenn die Sonne zu lange geschienen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Geschichte, Fenster
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chile: In der Atacamawüste entsteht das weltweit größte optische Teleskop
USA: Mäuse bringen mit künstlichen Eierstöcken aus 3D-Drucker Nachwuchs zur Welt
In 20 Jahren wohl verschwunden: "Titanic"-Wrack wird von Baktereien zerfressen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hormonfreies Verhütungsmittel für beide Geschlechter entwickelt
China hat angeblich ein Dutzend CIA-Informanten umgebracht
Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?