27.06.01 09:31 Uhr
 11
 

Extra Bezahlung für Internet-Artikel

So lautet das Urteil des obersten Gerichtshof in USA. Freie Jornalisten und Fotografen bekommen jetzt für Artikel, die zusätzlich zu der Zeitung auch im Internet veröffentlicht werden, mehr Geld. (auch bei Veröffentlichung auf CD-Rom)

Die Verlage müssen nun auch die Genehmigung einholen, bevor sie einen Artikel im Internet posten.


WebReporter: pirscher
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Artikel, Bezahlung
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?