27.06.01 09:25 Uhr
 4
 

Vielleicht wird Milosevic schon am Freitag ausgeliefert

Der jugoslawische Ex-Präsident Milosevic, welcher in Den Haag als Kriegsverbrecher angeklagt ist, soll bereits diesen Freitag ausgeliefert werden. Laut Präsident ist das der früheste Zeitpunkt, da die Justiz langsam arbeitet.

Wahrscheinlich wurde auch der Freitag gewählt, da am Freitag eine Geber-Konferenz in Brüssel beginnt. Jugoslawien erwartet sich zwei Milliarden Mark als Wirtschafts- und Finanzhilfen.

Die Zahl der ausländischen Journalisten, Fotografen und Kamerateams ist auf 400 gestiegen. Alle warten schon auf die Auslieferung von Milosevic.
Vielen Bewohnern mit Blick auf das Zentralgefängnis wurde für die Aufstellung der Kameras Geld geboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chuckytheking
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Freitag
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab
Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Trump kippt Obamacare


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?