27.06.01 08:58 Uhr
 0
 

tiscon stärkt Internet-Anwendungen

Die tiscon Infosystems AG gründet gemeinsam mit ehemaligen Mitarbeitern die eXXcellent GmbH, wobei tiscon sich mit 51 Prozent beteiligt, die verbleibenden 49 Prozent verteilen sich auf geschäftsführende Gesellschafter von eXXcellent. Das Stammkapital beträgt 200.000 Euro.

Bei eXXcellent handelt es sich um einen Spin Off, der sich auf Anwendungen im Internet-Umfeld konzentriert. Der tiscon-interne Projektbereich beschäftigt sich zukünftig verstärkt mit dem Markt hochwertiger und komplexer IT-Projekte.

Insbesondere der weitere Fokus auf die Entwicklung von standardisierten Softwarekomponenten ermöglicht tiscon die effizientere Abwicklung von Individualprojekten und damit ein schnelleres Wachstum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Anwendung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fake News fallen in die Kompetenz der Landesmedienanstalten
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt
Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?