27.06.01 08:51 Uhr
 30
 

Klaus Löwitsch, was kommt nach 5 Promille und der Anzeige - Rache?

Er fühlt sich sehr gedemütigt durch dies Anzeige der sexuellen Nötigung, dies beteuert er immer noch. Aber obwohl er Österreicher ist und ihm das ganze in Deutschland passiert ist, will er nun doch weiterhin fürs Deutsche Fernsehen auftreten.

Gerüchte behaupteten das Klaus L. nie wieder für eine deutsche Produktion vor der Kamera stehen wollte.

Nun will sich Klaus aber auf jeden Fall an der Dame, die ihn angezeigt hat rächen. Vor allen Dingen das Leiden seiner 68 jährigen Frau unter diesem peinlichem Gerichtsprozess mache ihm zu schaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DHP2000
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Promi, Anzeige, Promille, Rache
Quelle: www.20minuten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?