27.06.01 08:22 Uhr
 2
 

1,8 Mio. Vivanco-Genussscheine zu 8,50 Euro

Die Vivanco Gruppe AG, ein führender ITK-Zubehöranbietern in Europa, wird in der zweiten Julihälfte 1,8 Mio. Genussscheine zu einem Kurs von 8,50 Euro ausgeben. Die Mittel in Höhe von rund 30 Mio. DM, die dem Unternehmen aus der Emission zufließen, dienen der Finanzierung des weiteren organischen Wachstums.

Die Genussscheine bieten eine Verzinsung ab dem Jahr 2002 von 8,0 Prozent. Für das Rumpfzinsjahr 2001 werden anteilig 5,0 Prozent p.a. gezahlt. Als zusätzlichen Anreiz bietet der Genussschein ein Wandlungsrecht im Verhältnis 1:1 in Vivanco-Aktien, das nach der Hauptversammlung 2002 ausgeübt werden kann.

Den Vivanco-Aktionären steht ein Bezugsrecht auf die Genussrechte im Verhältnis 16:5 zu (16 Vivanco-Aktien gegen 5 Bezugsrechte fürGenussscheine). Die Genussscheine können während der Bezugsfrist vom 17. bis 31. Juli über die Falke Bank AG gezeichnet werden. Ihre Laufzeit beträgt 4,5 Jahre bis zum 31.12.2005.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?