27.06.01 08:22 Uhr
 4.080
 

Matrix Sequels - Produzent verspricht: "Nur für Erwachsene geeignet"

Der Produzent der beiden Matrix Sequels Joel Silver gab gegenüber der Presse bekannt, dass beide Folgestreifen mit einer entsprechenden Portion von Gewaltszenen ausgestattet sein werden.

Seiner Meinung nach werden beide Streifen, aufgrund der gewalttätigen Bilder, für Kinder nicht geeignet sein. Daher sollen beide Film ein den USA als R-rated in die Kinos kommen.

R-rated ist in den USA vergleichbar mit dem FSK in der BRD und bedeutet, dass in die Streifen lediglich Kinder unter 17 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen bzw. einer Betreuungsperson gehen dürfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Produzent, Matrix, Erwachsen, Sequel
Quelle: www.empireonline.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy
Schauspieler Curtis Armstrong packt über Sex-Abenteuer von Tom Cruise aus
Anweisungen von "Kraftwerk" bei Tour aufgetaucht: Nicht mit der Band sprechen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?