27.06.01 08:09 Uhr
 2.818
 

31jähriger Mann sticht nackt seine 18jährige Nachbarin nieder

Am Montag Abend wurde in Kumhausen bei Landshut ein 31jähriger Mann zum Messerstecher. Im Alkohol - Rausch ist er nackt mit einem 30cm langen Küchenmesser auf seine Nachbarin losgegangen.

Der Lagerarbeiter hatte bei der jungen Frau geklingelt und als diese die Tür öffnete hat er unvermittelt zugestochen. Nach einem heftigen Kampf, bei dem die Frau schwer verletzt wurde, schlug sie ihm das Messer aus der Hand und setzte einen Notruf ab.

Der Täter wurde kurze Zeit danach in seiner Wohnung festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt. Die 18Jährige wurde zuerst in einem Landshuter Krankenhaus behandelt und später in eine Münchner Spezialklink verlegt.


WebReporter: bestplace4u
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, nackt, Nachbar
Quelle: www.idowa.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?