26.06.01 23:34 Uhr
 682
 

Die Amis verhunzen unseren Planeten

Berechnungen haben ergeben, dass jedem Menschen auf unseren Planeten zwei Hektar Erde und Wasser zustehen. Alles darüber hinaus würde bedeuten, dass die Erde es nicht mehr schaffen würde, sich zu regenerieren.

Deutsche verbrauchen laut Statistik allerdings 6,3 Hektar pro Kopf. Ein Amerikanischer Staatsbürger hingegen verbraucht statistisch gesehen 30,2 Hektar.

Besonders 'vorbildlich' ist der Inder mit seinem Lebensstil, der nur 1,1 Hektar verbraucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Planet
Quelle: www.salzburg.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Frau vergisst Hund auf Balkon, der in Hitze qualvoll verdurstete
Münster: Strafanzeige gegen Uni-Mitarbeiter wegen Quälens von Labormäusen
Bundeskanzlerin hebt Fraktionszwang für Union für "Ehe für alle"-Abstimmung auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?