26.06.01 22:30 Uhr
 254
 

Gina Cigna starb im Alter von 101 Jahren

Eine der größten Sopranistinen der Welt ist tot. Gina Cigna starb in einem Mailänder Krankenhaus. Sie wurde aufgrund schwerer Herz- und Atembeschwerden vor einigen Tagen eingeliefert.

Sie erlangte Weltruhm mit ihrer Darbietung in Puccinis 'Turandot'. Die als Ginette Sens geborene Sängerin schaffte im Alter von 29 Jahren den Durchbruch an der Mailänder Scala mit der Rolle der Donna Elvira in der Oper 'Don Giovanni' von Mozart.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Alter
Quelle: www.koeln.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?