26.06.01 21:29 Uhr
 15
 

Videorekorder für den Macintosh

Die Firma Gravis wird am 2. Juli den digitalen Videorekorder für den Mac anbieten.

Mit der MediaBox, wie die Kombination aus einem digitalem Videorecorder und einem Analog-Digital-Videowandler genannt wird, kann man nicht nur Videos in bester Qualität bearbeiten.

Auch zeitgesteuerte Aufnahmen von Fernseh- und Radioprogrammen sind damit möglich. Eine integrierte Festplatte ist auch mit dabei. Je nach Größe der Festplatte soll das Gerät entweder 1499 DM oder 1999 DM kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NichtdieMama
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?