26.06.01 21:13 Uhr
 280
 

CDU-Krise: Schonungslose Abrechnung durch Michel Friedman

Die CDU-Krise schwelt munter vor sich hin und nun schüttet auch noch Talkmaster und ehemaliger CDU-MdB Michel Friedman Öl ins beginnende Feuer: In einem Artikel für den Kölner Express rechnet Friedman schonungslos mit der Führungsriege der Partei ab.

In seiner wohlbekannt aggressiven Art kanzelte er diese als zerstrittenen 'Haufen von Selbstdarstellern, die dem hochgeschätzten Publikum nicht einmal gutes Theater bieten' ab.

Fraktionschef Merz agiere 'glücklos' und könne nur nörgeln, Parteichefin Merkel solle besser zum 'Stummfilm' verschwinden, Generalsekretär Meyer sei hoffnungslos überfordert und verstecke sich nach seiner Werbeplakat-Pleite.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krise, CDU, Abrechnung, Schonung
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?