26.06.01 20:42 Uhr
 321
 

Sammeln Sie Kleingeld? Wenn ja, könnten Sie reicher sein als man meint

Durch die Umstellung auf den Euro, werden Münzen der noch geltenden Währung zu Sammlerobjekten und das könnte einem zu gute kommen. Denn wer viel Kleingeld in den letzten Jahren gesammelt hat, könnte reicher sein als man denkt.

Sammler zahlen für bestimmte Münzen hohe Summen, um diese zu bekommen. Wichtig dabei sind die Jahreszahl der Münze sowie Seriennummer. Wer z.B. ein 2 Pf. Stück von 1969 mit dem Buchstaben J besitzt könnte dafür 2500 - 3000 DM verlangen.

Weitere Beispiele:
50 Pf. Münze von 1950 mit einem G darauf bringt 1200 - 1300 DM in die Kasse. Oder eine 5 DM Münze von 1958 mit einem J darauf könnte einem 2500 - 3000 DM bescheren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Klein, Sammeln
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert
Standesamt lehnt Mädchennamen Krefelda ab
"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UNO: Entwicklungsfortschritt ist aus nichtwirtschaftlichen Gründen uneinheitlich
Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?