26.06.01 18:07 Uhr
 15
 

Zweites großes Festivalwochenende ohne besondere Vorkommnisse

Weit über 40.000 Besucher feierten beim Hurricane-Festival in Scheeßel Placebo, Tool, Die Toten Hosen oder Faithless ab. Bei angenehmen Wetterbedingungen ging das Festival ohne größere Zwischenfälle über die Bühne.

Kurzfristig waren die H-Blockx für den Sonntagnachmittag engagiert worden, ansonsten standen sämtliche Ausfälle und Ergänzungen bereits im Vorfeld fest. Überzeugen konnten vor allem Tool, Thomas D., Stereo MC's und Placebo während die Shows von Fünf Sterne Deluxe oder Weezer etwas hinter den Erwartungen zurückblieben.

Auch die Festivals Southside in Tuttlingen sowie das With Full Force Open Air in Leipzig liefen ohne nennenswerte Zwischenfälle friedlich ab.




Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Festival
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert
Sting auf der ProWein Messe in Düsseldorf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?