26.06.01 17:56 Uhr
 1.401
 

Das nervt die Deutschen am meisten

Die Zeitschrift 'Brigitte' beauftragte das Forsa Institut mit der Frage nach den nervensten Zeitgenossen.
Jammerlappen liegen in der Beliebtheitsskala am absolut unteren Ende. Nur 12% der Deutschen sind nicht von ihnen genervt.

Menschen die vor allen Dingen von sich selbst zu berichten wissen und schnell eingeschnappt sind, ertragen lediglich 16%. Faule Arbeitskollegen tolerieren nur 19% der Befragten. Zu-spät-kommer finden immerhin schon bei 21% Verständnis.

Auf den weiteren Plätzen folgen Meinungsdruckser, Choleriker und völlig ungeschlechtlich, Schlampen die ihren Dreck nicht wegräumen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch
Quelle: www.msn.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?