26.06.01 14:47 Uhr
 431
 

MP3- Fans unter "Beobachtung" - Wissenschaftler wollen mehr wissen

Wissenschaftler der Uni Leipzig haben es sich zum Ziel gemacht, Gewohnheiten von Musiktauschbörsen-Nutzern zu analysieren.

Per Fragebogen will man die benötigten Informationen von den Nutzern erhalten. Alles läuft völlig anonym ab. Erste Ergebnisse soll man schon bald im Internet erfahren können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Wissenschaft, Wissen, Wissenschaftler, MP3, Beobachtung
Quelle: www.comonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?