26.06.01 14:44 Uhr
 9
 

Level 3 kooperiert mit Microsoft

Die Level 3 Communications Inc. teilte heute mit, dass sie mit der Microsoft Corp. ein 3-Jahres-Abkommen unterzeichnet hat, das die Bereitstellung dreier sog. CrossRoads Internetzugangs-Dienste in Nordamerika für sechs Bereiche des MSN-Netzwerks vorsieht. Zu den Bereichen zählen auch MSN Hotmail und MSN Messenger.

Mit dem Abkommen wird Level 3 zu einem von Microsofts führenden Anbietern von Breitband-Diensten. MSN leitet dabei wichtigen Datenverkehr an das globale Zustellungsnetzwerk von Level 3, wobei man zunächst mit 3 Gb/s der Backbone-Kapazität von Level 3 operieren will.

Die Aktie von Level 3 gewinnt nach dieser Meldung vorbörslich aktuell 11,70 Prozent und notiert bei 5,25 Dollar. Die von Microsoft verliert derzeit leicht um 1,67 Prozent und steht bei 67,70 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Level
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?