26.06.01 14:21 Uhr
 39
 

30 Millionen Web-Konten

Der Markt von 'E-finance' wird auf 223 Milliarden Dollar geschätzt.
Heuer wurden 30 Millionen Konten in Europa über das WWW abgewickelt. Im Jahr 2003 soll dies auf 55 Millionen ansteigen, was fast eine Verdoppelung bedeutet.

Auch der 'E-brokerage-Markt' ist angestiegen, um 13 % Prozent auf 3,7 Millionen Konten.
Ein Drittel der Internet-User wickelt Finanzgeschäfte über das Netz ab.

Man erwartet sich ein 'Massengeschäft'.
Es werden die Anbieter auf internationaler Ebene arbeiten, dass bedeutet mehr Anbieter niedrigere Preise.


WebReporter: chuckytheking
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Web, Konto
Quelle: www.wirtschaftsblatt.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden
Preisanstieg von über 20 Prozent: Eier werden wegen Fipronil-Skandal knapp



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Türkei: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freilassung von Mesale Tolu
Günter Wallraff: Erdogan errichtet eine "islamofaschistische Diktatur"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?