26.06.01 13:49 Uhr
 1.194
 

Mitten in der Stadt - Vergessenes Grundstück samt Haus aufgetaucht

Kaum zu glauben, dass man mitten in einer Stadt ein Grundstück vergessen kann. In Darmstadt fand man kürzlich ein Grundstück, auf dem sogar ein kleines Häuschen steht, das nach allen Seiten zugemauert ist und lange vergessen wurde.


Aufgefallen ist es, als sich ein Nachbar bei seinem anderen beschwerte, dass ständig Laub über seine hohe Gartenmauer fällt. Da der Nachbar keine Bäume besaß, beschlossen sie, die Mauer zu erklimmen. Dort entdeckten sie ein lange vergessenes Grundstück.

Auf dem nach allen 4 Seiten geschlossenen Grundstück wurden Zeitschriften aus dem Jahre 1984 entdeckt, das war wohl das letzte mal, dass sich dort jemand aufhielt. Die Stadt will nun den Garten an ein Jugendzentrum abgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Stadt, Haus, Grund, Grundstück
Quelle: www.echo-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?