26.06.01 13:49 Uhr
 1.194
 

Mitten in der Stadt - Vergessenes Grundstück samt Haus aufgetaucht

Kaum zu glauben, dass man mitten in einer Stadt ein Grundstück vergessen kann. In Darmstadt fand man kürzlich ein Grundstück, auf dem sogar ein kleines Häuschen steht, das nach allen Seiten zugemauert ist und lange vergessen wurde.


Aufgefallen ist es, als sich ein Nachbar bei seinem anderen beschwerte, dass ständig Laub über seine hohe Gartenmauer fällt. Da der Nachbar keine Bäume besaß, beschlossen sie, die Mauer zu erklimmen. Dort entdeckten sie ein lange vergessenes Grundstück.

Auf dem nach allen 4 Seiten geschlossenen Grundstück wurden Zeitschriften aus dem Jahre 1984 entdeckt, das war wohl das letzte mal, dass sich dort jemand aufhielt. Die Stadt will nun den Garten an ein Jugendzentrum abgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Stadt, Haus, Grund, Grundstück
Quelle: www.echo-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Eiscafé-Kellner tritt Maus vor Augen der Gäste "zu Brei"
Lüneburg: Uhu verfängt sich in Fußballtor und muss von Polizei befreit werden
Frau muss in USA Swimmingpool verlassen: "Könnte kleine Teenie-Jungs erregen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?