26.06.01 12:15 Uhr
 387
 

Übergewicht häufig Grund für Vergesslichkeit oder Langsamkeit

Einer Studie des kanadischen Health Science Centers in Toronto nach, leiden dickere Menschen häufig an einer eingeschränkten geistigen Leistungsfähigkeit. Demzufolge sind Vergesslichkeit oder Langsamkeit häufige Probleme übergewichtiger Menschen.

Untersucht wurden über 28.000 Männer und Frauen in einem Alter zwischen 30 und 39 Jahren. Eine mögliche Erklärung sehen die Wissenschaftler in der geringeren Sauerstoffversorgung bei Übergewichtigen. Eine genaue Ursache ist jedoch noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Veela
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Grund, Übergewicht, Vergesslichkeit
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin
Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt
Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?