26.06.01 11:09 Uhr
 2
 

Positive Studie zu Pfizer/Aventis-Medikament

Eine Studie zeigt, dass mehr Patienten mit Diabetes Typ 2 den empfohlenen Blutzuckerwert erreichten, wenn sie mit inhalierbarem Insulin (Exubera(TM)) behandelt wurden, als wenn sie nur Insulin injiziert bekamen. Zudem gab es weniger Nebenwirkungen, wie Blutzuckermangel.

In einer halbjährigen Studie der Phase III wurde an 299 Patienten die Wirkung von Insulininjektionen mit Exubera(TM) verglichen.

Aber häufig behandeln Ärzte und Patienten Diabetes ungern mit Insulin. Dabei kann Diabetes zu Nierenversagen, Amputationen, Blindheit und sogar zu frühzeitigem Tod führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Studie, Medikament, Pfizer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?