26.06.01 11:02 Uhr
 94
 

Neighborhood Electric Vehicle von DaimlerChrysler

Die Tochter von DaimlerChrysler, Global Electric Motorcars hat ein Neighborhood Electric Vehicle (NEV) entwickelt.

Das NEV ist mit einer gesetzlichen Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h hauptsächlich für Ballungsräume, sowie Firmen und Urlaubsgelände gedacht. Dabei schafft es durch Rückgewinnung der Bremsernergie ohne 'auftanken' eine Strecke von 48 bis 56 km.

Das NEV wird zunächst nur in den USA, speziell Kalifornien für ca. 7.000 $ zu kaufen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: James Blond
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Daimler, Chrysler
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?