26.06.01 11:02 Uhr
 94
 

Neighborhood Electric Vehicle von DaimlerChrysler

Die Tochter von DaimlerChrysler, Global Electric Motorcars hat ein Neighborhood Electric Vehicle (NEV) entwickelt.

Das NEV ist mit einer gesetzlichen Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h hauptsächlich für Ballungsräume, sowie Firmen und Urlaubsgelände gedacht. Dabei schafft es durch Rückgewinnung der Bremsernergie ohne 'auftanken' eine Strecke von 48 bis 56 km.

Das NEV wird zunächst nur in den USA, speziell Kalifornien für ca. 7.000 $ zu kaufen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: James Blond
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Daimler, Chrysler
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien plant Verbrennungsmotorenverbot ab dem Jahr 2040
Tesla verzichtet nun komplett auf Sitze aus tierischem Leder
Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Polizei setzt Pfefferspray sogar gegen schlafende Flüchtlinge ein
"Tuttln" und "Womperl": Tourismusamt wirbt mit nackter "Miss Steiermark"
Wien: Paar mit einem Hund und zehn Katzen in einem Zimmer droht Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?