26.06.01 11:02 Uhr
 94
 

Neighborhood Electric Vehicle von DaimlerChrysler

Die Tochter von DaimlerChrysler, Global Electric Motorcars hat ein Neighborhood Electric Vehicle (NEV) entwickelt.

Das NEV ist mit einer gesetzlichen Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h hauptsächlich für Ballungsräume, sowie Firmen und Urlaubsgelände gedacht. Dabei schafft es durch Rückgewinnung der Bremsernergie ohne 'auftanken' eine Strecke von 48 bis 56 km.

Das NEV wird zunächst nur in den USA, speziell Kalifornien für ca. 7.000 $ zu kaufen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: James Blond
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Daimler, Chrysler
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart
Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot
Kommt blaue Plakette schon 2018?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Kontinent gefunden
Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet
Nordamerika: Kinos zeigen aus Protest gegen Donald Trump "1984"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?