26.06.01 10:47 Uhr
 20
 

Schröder plant Milliarden-Subventionen für ostdeutsche Bauwirtschaft

Kurz vor seiner Sommerreise durch Ostdeutschland bastelt Schröder nun an einem Geschenk: Eine Milliarde und mehr sollen in die ostdeutsche Bauwirtschaft fliessen.

Aufgrund der extrem starken Probleme der Bauwirtschaft und der dadurch hohen Arbeitslosigkeit sieht sich die Regierung unter Druck. Auch die Opposition will angeblich diese Woche einen Vorschlag zur Sanierung der Bauwirtschaft einreichen.

Derzeit werden die Einzelheiten für den Subventionsplan noch von den Ministerien erarbeitet.


WebReporter: commanderg
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Milliarde, Subvention
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Städtetag-Präsident: Unsere Städte müssen bunter werden
Arzt von Donald Trump attestiert: "Er hat kein kognitives Problem"
Türkei: Inhaftierter Deniz Yücel will keinen "schmutzigen Deal" für Freilassung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Städtetag-Präsident: Unsere Städte müssen bunter werden
Mittels Google-App kann man seinen "Doppelgänger" auf Kunstwerken finden
Netflix zeigt "Denver Clan"-Neuauflage im Februar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?