26.06.01 10:45 Uhr
 23
 

Anti-Globalisierung - Maskierte Polizisten als Schläger

Globalisierungsgegner haben ihren Protest am Montag erneut auf die Straßen Barcelonas getragen. Nach den Zusammenstößen mit der Polizei am Sonntag, bei denen 32 Personen verletzt wurden, verlief die Demonstration friedlich.

Vertreter der 350 Gruppen, forderten eine Aufklärung der Zusammenstöße vom Vortag. Augenzeugen und Organisatoren hatten der Polizei vorgeworfen, die Ausschreitungen provoziert zu haben.

Augenzeugen hatten berichtet, Polizisten seien in die Menge gestürmt, nachdem eine kleine Gruppe Maskierter ein Handgemenge gestartet habe. Bei den maskierten Männer und Frauen habe es sich offenbar um Polizisten gehandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizist, Schläger, Global
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Trumps Chefstratege nennt weiße Nationalisten "Loser" und "Ansammlung von Clowns"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?